Zurück zur Logistik

Registrierung des Unternehmens

Erfassung des Abfallbesitzers

Die Abfallbesitzer (Erdbauunternehmen) werden bei uns im System entsprechend registriert.
Bei der Registrierung werden die genauen Firmendaten, Kraftfahrzeugdaten sowie das Leergewicht des Fahrzeuges ermittelt und gespeichert.

 

Abfallbeurteilung

AbfallbeurteilungDie registrierten Unternehmen werden vor Materialanlieferung verpflichtet, für das anzuliefernde Material lt. Deponieverordnung eine Abfallbeurteilung vorzulegen. Bis 2000to anzulieferndes Material kann diese vom Abfallbesitzer selbst vorgenommen werden. Der Abfallbesitzer bekommt von uns ein vorausgefülltes Formular, welches dieser entsprechend ergänzen und unterfertigen muss.
Über 2000to muss eine Gesamtbeurteilung von einem autorisierten Institut beigebracht werden.

 

 

Chipkarte

ChipkarteNach Registrierung erhalten die anliefernden Unternehmen für die jeweiligen Fahrzeuge eine Chipkarte. Diese Chipkarte gilt nur für registrierte Fahrzeuge. Vor jeder Verwiegung werden  Daten wie Material, Kennzeichen, Fahrzeug, etc. über Online-Kameras mit den eingetragenen Daten verglichen. Nur bei Übereinstimmung erfolgt der Wiegevorgang bzw. wird der vor der Abladestelle installierte automatische Schranken geöffnet. Alle Daten werden mittels der neuen Software entsprechend verwaltet.

 

 

Weiter zu Verwiegung und Abladung